͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ 
BIZ Berufsberatungs- und Informationszentren
BIZ-Veranstaltungen
Liebe Leserin, lieber Leser

Unsere Veranstaltungen sind immer alltagsnah und beinhalten viele praktische Tipps, die Sie sofort umsetzen können.

Die Anlässe und Workshops sind mehrheitlich kostenlos und finden in den verschiedenen BIZ-Standorten oder online statt. Für detaillierte Informationen klicken Sie auf den Link. Melden Sie sich für Ihren Wunschanlass an, denn die Plätze sind teilweise limitiert.

Wir freuen uns auf Sie!

BeWerbung
Wenige Minuten entscheiden über Erfolg oder Misserfolg einer Bewerbung. Es lohnt sich zu wissen, worauf es ankommt und wie die perfekten Unterlagen erstellt werden. Die Veranstaltung vermittelt, welche Bewerbungsformate aktuell sind und wie das Dossier optimal gestaltet wird. Zudem gibt es Tipps und Tricks, wie man die Aufmerksamkeit der Leserinnen und Leser weckt. Wir thematisieren auch unkonventionelle Methoden. 

Daten: 25. Oktober, BIZ Thun | 19. Januar, online

Leitung: Rahel Trachsel oder Susanne Stolz, Berufs- und Laufbahnberaterinnen

Selbstbewusst ins Job-Interview!
Gute Vorbereitung und Sicherheit sind entscheidend für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Dabei helfen Tipps von Profis: Wie trete ich positiv auf? Was sind meine Stärken für die Stelle? Wie rücke ich meine Schwächen ins richtige Licht? Wie gehe ich mit Lampenfieber um? Was sollte man auf keinen Fall tun? Worauf achten, wenn das Vorstellungsgespräch online stattfindet? P.S. Gelegenheit zum Üben gibt es in der Veranstaltung «Job-Interview Training über Mittag».

Daten: 8. September, online | 24. November, BIZ Bern

Leitung: Chantal Wantz und Marianne Rust, Berufs- und Laufbahnberaterinnen

Job-Interview Training über Mittag
Die Teilnehmenden üben mit verschiedenen Interviewpartner/-innen im 1:1 Modus und erhalten umgehend ein Feedback. Sie antworten auf häufige Fragen in Vorstellungsgesprächen und lernen, mit unerwarteten oder provokativen Fragen umzugehen. Es braucht keine Vorbereitung, hilfreich ist der Besuch unserer Veranstaltung «Selbstbewusst ins Job-Interview».

Daten: 26. Oktober, online | 10. November, online |
30. November, online

Leitung: Chantal Wantz und Marianne Rust, Berufs- und Laufbahnberaterinnen
 

Beruflich verändern: So gelingt es!
Das Schweizer Bildungssystem zeichnet sich durch vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten aus. Wir geben einen Überblick sowie hilfreiche Anregungen, Tipps und Strategien für die berufliche Standortbestimmung. Wir zeigen auf, wo Sie relevante Informationen finden, und wir thematisieren die Ausbildungsfinanzierung. In unserer Infothek kann im Anschluss recherchiert werden. Allfällige Fragen beantworten wir direkt vor Ort.

Daten: 20. September, BIZ Thun | 2. November, BIZ Langenthal | 22. November, BIZ Burgdorf |
29. November, BIZ Biel | 17. Januar, online 

Leitung: Martin Grundbacher oder Vital Waeber, Berufs- Studien- und Laufbahnberater

Einsteigen in einen sozialen Beruf?
Viele Menschen wünschen sich, in einem sozialen Beruf zu arbeiten. Was bedeutet Ein- oder Umsteigen in einen sozialen Beruf? Wir zeigen auf, wie der Einstieg gelingen kann, welche Ausbildungen zu welchen Tätigkeitsfeldern führen und wie man die nötigen Informationen für die nächsten Schritte findet.

Daten: 5. Oktober, BIZ Bern | 17. November, online |
14. Dezember, BIZ Thun | 24. Januar, BIZ Biel 

Leitung: Damaris Gobeli oder Vital Waeber, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatende

Berufsabschluss für Erwachsene
Es ist nie zu spät! Auch Erwachsene haben die Möglichkeit, ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ oder ein eidgenössisches Berufsattest EBA zu erwerben. In dieser Veranstaltung werden die verschiedenen Wege zum Berufsabschluss für Erwachsene vorgestellt, sowie die jeweiligen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen erläutert. Fachpersonen beantworten Ihre Fragen.

Leitung: Evelyn Tsandev, ​Leiterin Fachstelle Berufsabschluss für Erwachsene

Daten: 19. September, BIZ Bern | 24. November, online

Validierung von Bildungsleistungen
Mehrjährige Berufserfahrung, aber keinen Lehrabschluss? Erlangen Sie den Berufsabschluss durch Validierung: In einem Dossier dokumentieren Sie Ihre beruflichen Kompetenzen. Im Kanton Bern ist das Validierungsverfahren für 7 Berufe möglich:

- Detailhandelsfachfrau/-fachmann EFZ
- Kauffrau/Kaufmann EFZ
- Köchin/Koch EFZ
- Maurer/-in EFZ
- Mediamatiker/-in EFZ
- Produktionsmechaniker/-in EFZ
- Restaurantfachfrau/-fachmann EFZ

In berufsspezfischen Infoveranstaltungen erfahren Sie alle Details zu Vorgehen und Ablauf. Der Besuch der Infoveranstaltung ist für das weitere Verfahren obligatorisch.

Leitung: Evelyn Tsandev, Leiterin Fachstelle Berufsabschluss für Erwachsene 

Arbeit und Bildung - Willkommen in der Schweiz
Haben Sie in Ihrem Land eine Ausbildung abgeschlossen (z.B. an der Universität) und wollen in der Schweiz Ihr Diplom anerkennen lassen? Sie möchten mehr erfahren zu den Themen Bildung und Arbeit in der Schweiz? In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zum Schweizer Bildungssystem, zur Diplomanerkennung, zum Arbeitsmarkt, zur Stellensuche und zur Bewerbung. Ausserdem stellen wir die Angebote der BIZ vor.
 
Datum: 15. September, BIZ Bern

Leitung: Ruth Hermann, Studien- und Laufbahnberaterin, Ueli Strasser, Berufs- und Laufbahnberater

LaufbahnAtelier
Dieser mehrteilige Workshop ist für alle, die gerne mit anderen Menschen im Austausch stehen und zusammenarbeiten. Im Zentrum steht die intensive Auseinandersetzung der persönlichen und beruflichen Situation, den eigenen Motiven und Werten. Die Teilnehmenden setzen sich mit der eigenen Lebenssituation auseinander und profitieren von den Ideen und Perspektiven der Gruppe auf die eigenen Fragestellungen. Das LaufbahnAtelier besteht aus vier Terminen:
 
3. September, 09:00–13:00 Uhr
17. September, 09:00–13:00 Uhr
22. Oktober, 09:00–17:00 Uhr
9. Dezember, 18:30–22:00 Uhr

Leitung: Damaris Gobeli und Tobias Roder, Berufs- und Laufbahnberatende

Studium in Sicht
Die Studienwahl wirft viele Fragen auf. Was sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Fachhochschulen, Uni und Pädagogischer Hochschule? Welche Alternativen zu einem Hochschulstudium gibt es? Wie teuer ist ein Studium? Die Zeit der Studienwahl ist intensiv, für die Jugendlichen wie auch für die Eltern. Wir zeigen auf, wie Eltern ihre Töchter und Söhne unterstützen können. Studierende verschiedener Hochschulen diskutieren mit und bringen ihre Erfahrungen ein. Inputs über Studiengänge sowie weiterführende Infos und Beratungsmöglichkeiten runden die Veranstaltung ab.

Daten: 27. Oktober, Gymnasium Thun | 19. Januar, Gymnasium Burgdorf

Leitung: Nerina Gross und Thomas Beyeler, Berufs- Studien- und Laufbahnberatende

Wichtiges zur Berufswahl Ihres Kindes
Erfahren Sie in dieser kostenlosen Online-Veranstaltung, was bei der Berufswahl Ihres Kindes wichtig ist: Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Schritte bei der Berufswahl und wie Sie Ihr Kind darin unterstützen können. Die Veranstaltung ersetzt nicht den Elternabend an der Schule, sondern dient einem ersten Überblick.

Daten: 31. August, online | 26. Oktober, online

Leitung: Francesca Kirchhofer und Claudia Degen, Berufs- und Laufbahnberaterinnen

Grossbaustelle Gehirn
Mit der Pubertät beginnt ein tiefgreifender Wandel: Körper und Psyche gleichen einer Grossbaustelle. Hinter den Veränderungen stecken mehr als nur die Hormone. Das Gehirn erfährt grundlegende Veränderungen, die sich auf das Verhalten und die Fähigkeiten der Jugendlichen auswirken. Ausgehend von einem Input zu den Basics der Gehirnentwicklung im Jugendalter, erarbeiten wir gemeinsam Ideen, wie diese Erkenntnisse für die Begleitung von Jugendlichen im Berufswahlprozess konkret genutzt werden können.

Datum: 19. Oktober, BIZ Bern

Leitung: Damaris Gobeli und Nerina Gross, Berufs- und Laufbahnberaterinnen

Elternpower! Stark und positiv durch die Berufswahl begleiten
Die Berufswahl stellt hohe Anforderungen an die Jugendlichen und ihre Eltern. Viele Eltern fühlen sich im Berufswahlprozess zwischendurch ratlos, hilflos oder frustriert. Die Veranstaltung «Elternpower! Stark und positiv durch die Berufswahl begleiten» zeigt, wie man mit praktischen Tools und Techniken aus der positiven Psychologie mehr Energie und Zuversicht bei der Unterstützung der Kinder im Berufswahlprozess gewinnt. 

Daten: 26. Oktober, BIZ Bern | 17. November, online

Leitung: Chantal Wantz und Susanne Eichelberger, Berufs- und Laufbahnberaterinnen

Suchen, entdecken, stärken: Wie fördern Eltern die Lebenskompetenzen Ihrer Kinder?
Das Webinar richtet sich an Erziehungsberechtigte von Kindern der 5.–6. Klasse. Anhand anschaulicher Beispiele lernen sie die vielfältigen Bildungswege und ihre Durchlässigkeit kennen. Die Wichtigkeit von Lebenskompetenzen wird aufgezeigt. Die Eltern erhalten Tipps, wie sie diese Kompetenzen bei ihren Kindern fördern können. Blicken die Eltern auf die Stärken der Kinder, können diese ihren Weg selbstsicher gestalten.               

Datum: 1. Dezember, online

Leitung: Melanie Lentze und Cornelia Balmer, Berufs- und Laufbahnberaterinnen, Referentin: Nora Völker, Psychologin (MSc) und Expertin für Lebenskompetenzen

Noch keine Lösung nach der 9. Klasse?
Fehlt nach der 9. Klasse der Ausbildungsplatz, stehen den Jugendlichen verschiedene Wege offen. Vielleicht führt der Einstieg in die Berufswelt über ein Brückenangebot, oder es findet sich kurzfristig doch noch eine Lehrstelle. In dieser Veranstaltung wird auf unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten aufmerksam gemacht. Zudem werden verschiedene Brückenangebote vorgestellt. In Biel, Bern, Interlaken und Thun präsentieren diverse Anbieter an Marktständen ihre Lösungen und beantworten Fragen aus erster Hand.

Daten: 18. Januar, BIZ Bern | 19. Januar, Sekundarschule Interlaken | 25. Januar, BBZ Biel-Bienne | 2. Februar, BIZ Thun

Details ab Herbst auf www.be.ch/biz-veranstaltungen

Workshops für Jugendliche
In den BIZ-Workshops können sich Jugendliche der 8. und 9. Klasse auf die Lehrstellensuche vorbereiten.
 
Workshop Bewerbungsdossier: Erfahre, wie ein modernes Bewerbungsdossier aufgebaut ist und optimiere deine Unterlagen gleich vor Ort.
 
Workshop Vorstellungsgespräch: Im Rollenspiel mit Videoaufnahme übst du ein Vorstellungsgespräch und erhältst wertvolles Feedback von der Gruppe.
 
Workshop Eignungstest: Erhalte Antworten auf Fragen rund um das Thema Eignungstests. Beim Üben mit konkreten Aufgaben kannst du dich gezielt vorbereiten.

Daten: diverse Termine an verschiedenen BIZ-Standorten

BIZ Berufsberatungs- und Informationszentren des Kantons Bern

Bremgartenstrasse 37

3012 Bern



bizevents@be.ch

https://www.be.ch/biz-veranstaltungen