͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ 
Bildungs- und Kulturdirektion
Newsletter «e-ducation Flash»
Sehr geehrte Damen und Herren
 
Die Bildungs- und Kulturdirektion (BKD) bietet für Schülerinnen und Schüler, die aus der Ukraine geflüchtet sind, eine Gratis-Ausleihe einer begrenzten Anzahl gebrauchter Notebooks und Tablets an, die sie aus dem Businessbereich erworben hat. Dazu kommen 70 Samsung-Tablets, welche die BLS den Schulen schenkt. Diese Geräte (vorwiegend HP und Lenovo) werden mit Windows 10 und einem Browser aufgesetzt und bereitgestellt. Microsoft 365 und weitere Programme müssen selbst darauf installiert werden. Unterhalt und Betrieb der Notebooks und Tablets erfolgen zu Lasten der Schulen. 

Schulen, die Interesse an der Ausleihe solcher Notebooks haben, melden sich bitte möglichst bald bei Herrn Andreas Hachen, andreas.hachen-locher@be.ch oder 031 635 38 53. Die bestellten Notebooks können anschliessend ab 10. Mai 2022 in der BKD, Sulgeneckstrasse 70, 3005 Bern abgeholt werden.

Alternativ können neu aufgesetzte, dreijährige Businessgeräte (Multitouch/full convertible) bei der GEWA Zollikofen sehr günstig erworben werden. Diese Notebooks werden auf Wunsch mit kyrillischen Klebern auf der schweizerdeutschen Tastatur (jeweils beide Buchstaben sichtbar) ausgerüstet und sind von den geflüchteten Kindern wie eigene Geräte verwendbar. Die Geräte sind so voll funktionsfähig und können später auch für den Regelbetrieb verwendet werden. Die Kosten pro Gerät betragen ca. 340 Franken. Kontaktperson bei der GEWA ist Herr Michael Schmelcher, michael.schmelcher@gewa.ch oder 031 919 24 19.
 
Gerne mache ich Sie auf zwei neue Angebote der Pädagogischen Hochschule (PHBern) aufmerksam:

Zur Entlastung von Lehrpersonen führt die PHBern ein Online-Angebot für regelmässigen Deutschunterricht DaF (Deutsch als Fremdsprache) für ukrainische Kinder und Jugendliche in Regelklassen ein.
 
Für Lehrpersonen, welche aktuell ukrainische Kinder in Deutsch unterrichten und über keine DaZ-Ausbildung verfügen, wird neu eine kurze Einführung mit wichtigen Grundlagen angeboten. Der Kurs beginnt am 16. Mai 2022. Die Kosten für die Angebote übernimmt der Kanton.
 
Mit freundlichen Grüssen

Erwin Sommer
Vorsteher Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung

Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern

Generalsekretariat / Kommunikation

Sulgeneckstrasse 70

3005 Bern

031 633 85 11

kommunikation.bkd@be.ch